LOGOTYP
Praxis für
WILLKOMMEN
Erkrankungen oder Verletzungen der Hände haben oft  schwerwiegende körperliche, psychische und soziale Auswirkungen auf die Betroffenen. Die Handtherapie umfasst die Rehabilitation von Patienten mit angeborenen, traumatischen und degenerativen           Erkrankungen der oberen Extremität  und deren Auswirkungen die Rehabilitation von Patienten nach Unfällen und Operationen bei  entzündlichen Erkrankungen. Ziele der Handtherapie Rückführung der  funktionsgestörten Hand zur möglichst ursprünglichen Funktion           (zielgerichteter, automatisierter und koordinierter Gebrauch) Wiedereingliederung des Patienten in seinen Alltag und Beruf. Er soll durch individuelle Therapiemaßnahmen in die Lage versetzt werden, seinen beruflichen, häuslichen und sozialen Anforderungen wieder weittestgehend zu erfüllen. Therapiekonzept Behandlung nur von aus und fortgebildeten Handtherapeuten Individuelles Behandlungskonzept für jeden Patienten. Bei Bedarf Versorgung mit Schienen /  anderen Hilfsmitteln (Training in Umgang und Gebrauch der Hilfsmittel) Hohe Behandlungsfrequenz der funktionellen Ergotherapie (z.B.  Handbäder und weitere physiotherapeutischen Maßnahmen) schmerzfreihe Behandlung (vermeidung von Entzündungen und Schwellungen) Behandlung funktioneller Störungen im Bereich von Schultergürtel und Wirbelsäule zur Reduktion sich negativ auf die Handfunktion auswirkender Störungen.  
Willkommen Ergotherapie Neurofeedback Intra Act Plus Team Kontakt Anfahrt freie Stellen Impressum
Handtherapie